»KLASSE STATT MASSE, DAS PRINZIP SETZEN WIR HIER DURCH.
LANGE GEWACHSENE PARTNERSCHAFTEN STELLEN SICHER, DASS ALLES STIMMT.« 

Tilman Paschen, Prokurist

STANDARDS SCHAFFEN UND HALTEN

Anfang der Sechzigerjahre ging es darum, der Produktion von Fleisch bestimmte Standards zugrunde zu legen – die sogar bis heute gültig sind. Aus dieser guten Idee entstand der Name Standard-Fleisch. 

Wir sind uns unserer Aufgaben bewusst: Ihnen, unseren Kunden, den besten Service zu bieten und uns für die Lieferanten zu entscheiden, die ihre Arbeit ernst nehmen. Und: ein guter Arbeitgeber zu sein, denn eine Firma ist nur so gut wie ihr Team.

BERATUNG, VERKAUF UND GENUSS

Bei uns arbeiten nur Fachleute, die wissen was sie tun:

  • Färsenfleisch-Zerlegung im Haus
  • eigenes Dry-Aged-Verfahren auf über 500 qm in unserem Reifezentrum
  • frische Spezialitäten aus unseren Direktimporten
  • über 30 Mitarbeiter, die sich für Ihre Belange einsetzen
  • geballtes Fachwissen
  • beste Kontakte auf dem Fleischgroßmarkt und in der ganzen Welt

»DAS TOR ZUR FLEISCHWELT«

Der Hamburger Hafen ist das Zentrum für Importe. Die Fahrzeit vom Hafen zum Fleischgroßmarkt dauert maximal 15 Minuten. Diese Nähe macht uns schnell, denn so gelangen unsere eigenen Importe quasi sofort zu uns. Als Importeure pflegen wir unsere langjährigen Kontakte und sind selbstverständlich immer am Puls der Zeit und auf der Suche nach neuen Trends.

DER LETZTE BLICK ZÄHLT

Wir haben es in der Hand, bis zum Schluss. Bevor hauseigene Logistik dafür sorgt, dass alles pünktlich ankommt, erledigen wir die komplette Kommissionierung. Sorgfalt und der „meisterliche“ Blick spielen hier die Hauptrolle.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Ob im Lager oder im kaufmännischen Bereich, wir hören gern von Ihnen. Bitte schicken Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen an: bewerbungen(at)standard-fleisch.de .